Vorstellung Popcorn

Interessante Funker etwas näher kennenlernen...
Antworten
Benutzeravatar
Popcorn
Beiträge: 2
Registriert: 27. September 2020, 21:54
Wohnort: Mueden (Aller)

Vorstellung Popcorn

Beitrag von Popcorn » 17. Januar 2021, 12:10

Hallo und Danke an den Vagabunden für die Freischaltung :-)

Mein Skip ist Popcorn und mit "bürgerlichem" Namen heiße ich Stephan; QTH ist Mueden (Aller).

Aufgewachsen bin ich in Bad Segeberg. Dort fing dann auch alles 1983 an. Erst mit einer 3-Kanal Universum Handgurke (damals echter Luxus und auch nur geliehen) und im Folgenden mit einer Körting CB-526 (nochmal Danke an den Feuervogel). Der kleine Würfel war dann für viele Jahre das Tor zur Welt dank Lambda-Halbe an der Häuserwand im 1. OG. Bei uns im Ort gab es eine rege CB-Szene mit ca. 40 Jugendlichen, so dass auf den damals 12 Kanälen AM immer Betrieb war.
Später kam noch eine Albrecht Commander 1000 und eine CBH 1000 dazu, aber der Körting Würfel stand immer auf dem Schreibtisch und hat die Eintönigkeit der Schulaufgaben deutlich reduziert ;)
Später war ich in Braunschweig für 2 Jahre QRV; seit 2015 wohne ich in Mueden (Aller). Funkgeräte sind President und Grundig CBH 1000 40 Kanal FM Umbau. Antenne ist eine XA-27 (Lambda 5/8 mit 4x oberen Radialen und 6x unteren Radialen 270 cm, ähnlich Maas K-46 Spezial Europa DX).

Dann bis bald auf Kanal 23,
73 Stephan
Stephan
Popcorn - CBH 1000 40K Umbau
Benutzeravatar
Vagabund
Site Admin
Beiträge: 138
Registriert: 24. Juli 2018, 20:16
Wohnort: Gifhorn, Heidesee-Siedlung
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Popcorn

Beitrag von Vagabund » 19. Januar 2021, 07:28

Schön von dir lesen zu dürfen, Stephan. Sei uns "Herzlich Willkommen".

Bin auch mal auf die Antworten zu deinem Beitrag über die Betriebsart ROS gespannt. In Verbindung mit dem CB-Funk ist das natürlich sehr interessant.
viewtopic.php?f=13&p=421#p421

Wir lauschen uns auf Kanal 23. Bis denne... :)
Antworten