Der "Just for Fun Contest Club"

Alles rund um unsere AFu-Wettbewerbe
Antworten
Benutzeravatar
Vagabund
Site Admin
Beiträge: 147
Registriert: 24. Juli 2018, 20:16
Wohnort: Gifhorn, Heidesee-Siedlung
Kontaktdaten:

Der "Just for Fun Contest Club"

Beitrag von Vagabund » 3. September 2021, 10:59

Seit heute bin ich stolzes Mitglied des "Just for Fun Contest Club".

Betrieben und begleitet wird er u.a. von Michael Funke, der auch die Einsteigerconteste organisiert. In der eigenen Beschreibung des Clubs kannst du folgende Zeilen lesen:

"Die Idee dieses Clubs ist es, Gelegenheitscontestern ein Zuhause zu geben.

Du kannst keine umfangreiche Antenne aufbauen oder hast keine Zeit 24 Stunden am Contest teilzunehmen?

Du machst nur ein paar QSOs zum Spaß oder um deinen DXCC Länderstand aufzubessern?

Egal, ob Du neu im Amateurfunk, neu bei Wettbewerben oder bereits Gelegenheitscontester bist. Herzlich willkommen!

Das wichtigste Ziel dieses Clubs ist, dass die Mitglieder voneinander lernen wie man Informationen zu Wettbewerben bekommt, das Regelwerk zu verstehen, Contestsoftware zu nutzen und ein gültiges Log einzureichen."


Das liest sich doch gut, nicht wahr. Schön dass es diese engagierten Akteure und deren Engagement gibt.

Die Internetseite des Just for fun Contest Clubs kannst du unter dieser URL http://www.just-for-fun-contest-club.org/ finden.
Dateianhänge
046 - DO2KGB.PNG
Eine nette Idee, nicht wahr?!
046 - DO2KGB.PNG (25.63 KiB) 604 mal betrachtet
Antworten