Portabler Gain-Master Nachbau

Antworten
Benutzeravatar
Winchester
Beiträge: 64
Registriert: 15. September 2018, 19:05

Portabler Gain-Master Nachbau

Beitrag von Winchester » 22. Dezember 2018, 15:42

Moin!

Gestern kam meine neue Portabel Antenne an. Sie funktioniert nach dem "Gain-Master" Prinzip. Es handelt sich um einen überlangen, physikalisch endgespeisten, jedoch elektrisch mittig gespeisten Dipol welcher dadurch sehr Breitbandig und somit ohne Abstimmung sofort einsatzbereit ist in einem Frequenzbereich von 26,065 MHz bis 29,700 MHz mit einem SWR von unter 1:1,5 laut Herstellerangaben. Länge 7,2m und soll 500 Watt Leistung aushalten können, was ich aber stark bezweifle. Die 4 Watt bzw. 12 Watt SSB wird sie aber locker mitmachen. Ich werde diese Antenne, wenn das Wetter nicht zu widrig ist, bei dem Prepper Funkevent vom 28-30.12.18 Standmobil einsetzen. Wäre schön wenn ich euch auf Kanal 3 auch hören würde.

Bild

55 & 73 DMA284
Benutzeravatar
Michel 1
Beiträge: 40
Registriert: 21. September 2018, 20:32

Re: Portabler Gain-Master Nachbau

Beitrag von Michel 1 » 22. Dezember 2018, 16:00

Hallo Marc Andre
Was die anderen machen weiß ich nicht aber ich versuche zu kommen.
Benutzeravatar
Krümelmonster
Beiträge: 4
Registriert: 19. Februar 2019, 19:42
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: Portabler Gain-Master Nachbau

Beitrag von Krümelmonster » 7. März 2019, 20:02

Moin Marc-Andre,

hattest du die Antenne DRX111 schon mal getestet gehabt ?

73 de Lars
Benutzeravatar
Winchester
Beiträge: 64
Registriert: 15. September 2018, 19:05

Re: Portabler Gain-Master Nachbau

Beitrag von Winchester » 8. März 2019, 20:05

Hi!

Ja, hatte ich schon im Einsatz. Allerdings fehlt mir noch der passende Mast dazu. Idealerweise ist der Einspeisepunkt mindestens 3m über Grund. Bei 7,2m Länge und 8m GFK Mast ist das natürlich nicht gegeben. Meine nächste Anschaffung ist deswegen mindestens ein 12m Mast oder auch gleich 15m. Mal schauen.

55 & 73 Marc-Andre
Benutzeravatar
Krümelmonster
Beiträge: 4
Registriert: 19. Februar 2019, 19:42
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: Portabler Gain-Master Nachbau

Beitrag von Krümelmonster » 8. März 2019, 21:36

Moin!

Okay, das ist doch recht knapp mit dem 8m GFK, ich habe mir die DRX111 auch bestellt, man Liest nur Positives drüber. Ich habe einen 10m GFK mal schauen wie das funktioniert.

73 de Lars
Antworten